Na, hör mal!

Anfangs ist es für die Eltern ein Schock: Das Baby hört schlecht. Doch Hörgeräte, Frühförderung und dauerhafte Begleitung der Familien ermöglichen ein fröhliches Aufwachsen. Auch für hörende Kinder, deren Eltern gehörlos sind. Zu Besuch bei drei Familien mit Frühförderin Susanne Paßmann. Tobias Leben mit gehörlosen Eltern
Ein Junge, ein Strahlen: Gewonnen! Er reißt die Arme in die Luft, Groß und kräftig ist Tobias für seine knapp sechs Jahre. In der Hand hält er einen Stapel Memorykarten, zä