Im Porträt: Birgit Ziegert

Der rote Faden - Birgit Ziegert

Entzückend, Baby! ruft Birgit Ziegert der Fotografin zu, wirft den roten Faden der Frankfurter Neuen Presse spielerisch über ihre Schulter als wäre er ein Schal und setzt die Rolle mit der Wolle auf den Kopf: ihr neuer Hut. Die Künstlerin stört sich nicht an ihrem Downsyndrom und schafft im Hier und Jetzt verblüffende Werke, die in der Kunstwelt Anerkennung finden. (Erschienen in der Frankfurter Neuen Presse am 13.7.2013, Foto: Salome Roessler)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.