Im Porträt: Gregor Graf

Seit seiner Jugend ist er Elvis-Fan. Und nicht nur das, er kann auch singen wie Elvis: Gregor Graf. Sein Talent führt ihn immer wieder auf die Bühne. Wenn er singt, ist er ganz bei sich selbst. Tagsüber ist er IT-Sachbearbeiter, in den frühen Morgenstunden hilft er seiner Fau in der Backstube des eigenen Cafés im Frankfurter Stadtteil Praunheim. Ein erstaunlicher Lebensweg, denn Elvis ist sein Wegbegleiter. Heute in der Frankfurter Neuen Presse. (Foto: Salome Roessler)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.